Newsletter September 2021
Header

www.kulmbach.de • [email protected] • Telefon: 0 92 21/95 88-0

Liebe Kulmbacherinnen und Kulmbacher,
liebe Freunde unserer Stadt,


mit unserem monatlichen Newsletter möchten wir Sie über alle anstehenden Events und Veranstaltungstipps informieren. Das ganze Jahr über hat unsere Stadt ein vielfältiges Angebot an Kunst und Kultur zu bieten. Kulmbach macht nicht nur die großen, überregional bekannten Großveranstaltungen wie die Bierwoche oder das Altstadtfest aus - es sind auch viele kleine Feste und Projekte, die das kulturelle Leben vor Ort enorm bereichern. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Initiatoren und Organisatoren bedanken, die es sich immer wieder zur Aufgabe machen, unsere schöne Stadt mit eindrucksvollen Veranstaltungen zu beleben. Sie, liebe Kulmbacher und liebe Gäste, darf ich herzlich einladen, Teil des Kulmbacher Veranstaltungslebens zu werden. Mit unserem Newsletter sind Sie immer wieder hervorragend informiert und können sich bereits im Vorfeld alle für Sie interessanten Veranstaltungen vormerken. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei allen Veranstaltungen und eine tolle Zeit in unserer schönen Stadt!

Mit herzlichen Grüßen

unterschrift_klein.210x0-is-pid1052.jpg
Ingo Lehmann
Oberbürgermeister der Stadt Kulmbach

Ausgabe September 2021 im Überblick

Zwei in Einem!: Flohmarkt und Kinderflohmarkt auf dem Kaufplatzareal

Von Stand zu Stand bummeln, mit kleinen und großen Händlern um die Preise feilschen und am Ende hoffentlich auch ein Schnäppchen machen: Am Sonntag, 19.09.2021, findet von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr für alle Flohmarktliebhaber ein besonderes Event in Kulmbachs Zentrum statt. Mit dem klassischen Flohmarkt sowie dem Kinderflohmarkt kommen Schnäppchenjäger jeden Alters wieder auf ihre Kosten. Die beliebte Veranstaltungskombination kann zwar Corona-bedingt nicht in gewohnter Form auf dem Marktplatz sowie in der gesamten Innenstadt über die Bühne gehen. „Mit dem Kaufplatzareal haben wir eine gute Alternative gefunden“, erklärt Kulmbachs Oberbürgermeister Ingo Lehmann. „Der Bereich im Herzen unserer Stadt mausert sich mehr und mehr zu einem gefragten Veranstaltungsort.“ Ein eigener Bereich auf dem Kaufplatzareal ist für den beliebten Kinderflohmarkt reserviert. Darüber hinaus findet ein verkaufsoffener Sonntag statt und viele Innenstadthändler werden ihre Geschäfte von 13.00 Uhr bis maximal 18.00 Uhr öffnen. Es sind bei allen Veranstaltungen die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten.

Anmeldungen sowie Fragen rund um den Flohmarkt per Mail an die Marktagentur Schneider: [email protected]. Anmeldungen für den Kinderflohmarkt per Email an: [email protected] oder [email protected]. Anmeldeschluss für den Kinderflohmarkt ist der 08.09.2021.

Mehr Informationen unter www.kulmbach.de.

24 Stunden FRANKENWALD erleben

Vom Samstag, 04.09.2021 ab 10.00 Uhr bis zum Sonntag, 05.09.2021 um 10.00 Uhr findet die Aktion „24 Stunden FRANKENWALD erleben“ statt, bei der Urlauber wie Einheimische auf eine Erlebnisreise durch die Urlaubsregion im Norden Bayerns geschickt werden. Und das Schöne dabei ist, man kann sich sein Wunschprogramm vorab selbst im Internet zusammenstellen und dabei aus einem bunten Potpourri von sehens- und erlebenswerten Aktionen verteilt über den gesamten Frankenwald wählen. Insgesamt haben Interessierte aus rund 80 Erlebnisstationen die Qual der Wahl. In Kulmbach warten gleich 4 kostenlose Veranstaltungen auf die Gäste. Ob klasse Erlebnis- bzw. Familienführungen oder spannende Fledermausbeobachtungen - da ist bestimmt etwas für jeden dabei!

Hier alle Kulmbacher Events im Überblick:
Aktion 1 um 11:00 Uhr: Führung durch das Bayerische Brauereimuseum
Aktion 2 um 12:30 Uhr: Familienführung "Der mutige Ritter" auf der Plassenburg
Aktion 3 um 19:30 Uhr: Fledermausbeobachtung am Mainzusammenfluss
Aktion 4 um 20:00 Uhr: Henkerführung ab Marktplatz zum alten Kulmbacher Friedhof

Weitere Informationen unter www.frankenwald-tourismus.de/24h-erleben

Musikalische Bierführung „Hopfen und Malz – Kulmbach erhalt´s“

Bei der lustigen Erlebnisführung mit dem singenden Bierbrauergesellen „Schorsch“ erfahren die Teilnehmer viel Interessantes zur traditionsreichen Geschichte des Kulmbacher Bieres.  Heitere Trinksprüche und Anekdoten rund um den süffigen Gerstensaft machen diesen Stadtrundgang zu einem besonderen Erlebnis! Der nächste Termin für die 90-minütige Führung ist am Freitag, 03.09.2021 um 17.00 Uhr. Um Anmeldung bei der Tourist Information Kulmbach unter Tel. 09221 95880 wird gebeten; die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Mehr Informationen unter www.kulmbach.de.

Ausstellung „Der stumme Schrei“ – Werke von Christian Straßburger

Vom 24.09.2021 bis zum 31.10.2021 ist im Historischen Badhaus unter dem Motto „Der stumme Schrei“ eine umfangreiche Werkschau mit Gemälden und Grafiken von Christian Straßburger zu sehen. Die Arbeiten stammen aus dem Archiv des Landschaftsmuseums Obermain – die meisten von ihnen sind erstmals zu sehen. Der früh verstorbene Künstler (1908 – 1945) war ein Neffe des bekannten Kulmbacher Malers Michel Weiß und hat ca. 80 Arbeiten hinterlassen. Darunter sind wenige Aquarelle, die idyllische Kulmbacher Motive zeigen. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten liegt bei Grafiken, Holzschnitten und Radierungen und es sind vor allem religiöse, mythologische und literarische Themen, die ihn beschäftigt und zutiefst aufgewühlt haben. In seinen Werken spiegelt sich das Leben eines leidenden, nach Erlösung suchenden Menschen und seine besten Arbeiten stehen den Bildern Ernst Barlachs nicht nach. Die Eröffnung der Ausstellung  findet am Freitag, 24.09.2021 um 17.00 Uhr im Innenhof des Badhauses mit musikalischer Umrahmung durch die Gruppe „Alleweyl“ statt. Voranmeldung erbeten unter [email protected]. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Öffnungszeiten Historisches Badhaus:   Freitag bis Sonntag von 13.00 Uhr bis 17.00.Uhr

Ausstellung Peter Schoppel in der Oberen Stadtgalerie

Vom 05.09.2021 bis 24.10.2021 zeigt der Kunstverein Kulmbach e.V. Werke des Malers und Druckgrafikers Peters Schoppel in der Oberen Stadtgalerie. Der Berganza-Preisträger 2020 des Kunstverein Bamberg e.V. sowie Galeriepreisträger 2017 des Kunstverein Kulmbach e.V. gilt als einer der hochkarätigsten Künstler in Oberfranken. Sein Werk zeigt pointiert den Gegensatz von Konstruktion und Natur, von Kunstformen und Naturformen in Malerei und Radierung: Rasterungen sind Peter Schoppels Thema. Er beschreibt diese als Schema, mit denen er Phänomene und Vorgänge hinterfragt, Sichtungen und Notierungen ordnet und bewertet. Diesem geistigen Gut folgen auch seine seriellen Arbeiten, deren Schaffensprozess sich oft über Monate und Jahre hinzieht. So entstehen Werkgruppen wie sie in der Ausstellung zu sehen sind. So beispielsweise „Waldrand", eine Radierfolge von 12 Unikatdrucken aus dem Jahr 2021. Oder „Arbor" - sechs Varianten einer Kaltnadelradierung (2019). "Feld" mit sechs Malereien aus einer Serie von 12 Acrylmalereien aus dem Jahr 2020.

Geöffnet ist die Ausstellung in der Oberen Stadtgalerie samstags und sonntags von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Ein Besuch ist aktuell ohne Terminvereinbarung und Negativ-Test möglich. Es besteht FFP2-Maskenpflicht. Mehr Informationen unter www.kunstverein-kulmbach.de.

Themenführungen auf der Plassenburg

Samstag, 04.09, 11.09., 18.09. und 25.09.2021 um 14.15 Uhr

Überblicksführung  „… daß dergleichen Vestung in Teutschland nit zu finden sey“ – von der Burg zur Festung. Ein Außenrundgang durch die Festungswerke der Plassenburg. An der Plassenburg lässt sich die Entwicklung einer mittelalterlichen Burg zur neuzeitlichen Festung an vielen Stellen ablesen. Ausgehend vom prachtvollen Schönen Hof erschließt dieser Rundgang die Funktionen der Einzelbauwerke und deren Wandel im Lauf der Jahrhunderte. Treffpunkt: Tiefer Brunnen im Schönen Hof, Kosten: 3,00 Euro pro Teilnehmer, Tickets an der Musemskasse. Die Führung ist auf 10 Teilnehmer beschränkt und auch für Kinder ab 10 Jahren geeignet.  Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung erforderlich! Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung. Es gelten die aktuellen Infektionsschutzrichtlinien (Mindestabstand und Maskenpflicht in Innenräumen). Mehr Informationen unter www.schloesser.bayern.de.

Kunst und Kultur im August

   
bis 31.03.2022Öffnungs-  
zeiten
Miniaturenausstellung "Mensch, Monster, Maschine" im
Deutschen Zinnfigurenmuseum auf der Plassenburg
bis 25.09.2021Öffnungs-
zeiten
Jahresausstellung des "Bund Fränkischer Künstler" in der
Großen Hofstube der Plassenburg
03.09.202117:00 UhrMusikalische Bierführung "Hopfen und Malz - Kulmbach erhalt's"
04.09.202110:00 UhrStadtführung „Erleben Sie Kulmbach“
04.09.202112:30 Uhr24 h Frankenwald erleben - Familenführung "Der mutige Ritter" auf der Plassenburg
04.09.202115:00 UhrKindererlebnisführung "Der mutige Ritter"
04.09.202119:30 Uhr24 h Frankenwald erleben - Fledermausnacht am Mainzusammenfluss
04.09.202120:00 Uhr24 h Frankenwald erleben - Henkerführung mit Besuch des alten Friedhofs
05.09.2021 bis
24.10.2021

Öffnungs-
zeiten

Kunstausstellung Peter Schoppel in der Oberen Stadtgalerie
05.09.202110:30 UhrFührung durch das Bayerische Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof
10.09.202120.00 UhrSongs of hope - Konzert mit Andy Lang in der Petrikirche
11.09.202110:00 UhrStadtführung „Erleben Sie Kulmbach“
12.09.202110:30 UhrFührung durch das Bayerische Bäckereimuseum im Kulmbacher Mönchshof
18.09.202110:00 UhrStadtführung „Erleben Sie Kulmbach“
18.09.202120:00 UhrHenkerführung durch die Altstadt
19.09.202110:00 UhrFlohmarkt und Kinderflohmarkt auf dem Kaufplatz-Gelände
19.09.202110:30 UhrFührung durch das Deutsche Gewürzmuseum im Kulmbacher Mönchshof
19.09.202113:00 Uhr bis
18:00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt
22.09.202120:00 UhrKonzert "Forever Queen" in der Dr.-Stammberger-Halle
24.09.2021 bis
31.10.2021
Öffnungs-
zeiten
Ausstellung "Der stumme Schrei" - Werke von Christian Straßburger
im Historischen Badhaus
24.09.202119:30 UhrChorkonzert "Weicht, ihr Trauergeister" in der Petrikirche
25.09.202110:00 UhrStadtführung „Erleben Sie Kulmbach“
25.09.202120:00 UhrNachtwächterführung durch die Altstadt
26.09.202110:30 UhrFührung durch das Bayerische Brauereimuseum im Kulmbacher Mönchshof
 
 
Alle Termine im Überblick unter www.kulmbach.de!
Hier klicken zum Abbestellen